Team

Regina-Lettner-Ziviltechnikerin-baukult-Architektur-Wien-Zinshaus-nachhaltig-parifizieren

ARCH. DI.

Regina Lettner

Geschäftsführung

Christina Jamkojian baukult-Architektur-Wien-Zinshaus-nachhaltig-parifizieren

DI.

Christina Jamkojian

Projektleitung

Florian Resch baukult-Architektur-Wien-Zinshaus-nachhaltig-parifizieren

 

Florian Resch, BSc

TECHNISCHER PLANER

Vanessa-Keiblinger-baukult-Architektur-Wien-Zinshaus-nachhaltig-parifizieren

 

Vanessa Keiblinger, BSc

Projektabwicklung

Brita Hombrecher baukult-Architektur-Wien-Zinshaus-nachhaltig-parifizieren

MAG.

Brita Hombrecher, MRICS

Mediatorin, ÖBM-Landessprecherin wien

Sabine-Schaffer-baukult-Architektur-Wien-Zinshaus-nachhaltig-parifizieren

Sabine Schaffer

assistentin der Geschäftsführung

Günter-Lagler-baukult-Architektur-Wien-Zinshaus-nachhaltig-parifizieren

 

Günter Lagler

Matthias-Seitnerbaukult-Architektur-Wien-Zinshaus-nachhaltig-parifizieren

DI.

Matthias Seitner

Wir haben einen Plan

Für eine Parifizierung brauchen Sie vor allem verlässliche PartnerInnen an Ihrer Seite, die Ihre Mindestanteile objektiv, neutral und sorgfältig bewerten.

Ein objektives Nutzwertgutachten, das hält!

Als eines der renommiertesten Unternehmen für Parifizierung in Österreich haben wir uns auf die kompetente, objektive Beratung, Beurteilung und verlässliche Abwicklung von Nutzwertgutachten spezialisiert. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, worauf es bei der Parifizierung ankommt. Unser Expertenteam aus Sachverständigen, ImmobilientreuhänderInnen und ZiviltechnikerInnen unterstützt Sie gerne auf Ihrem Weg zu einem objektiven Gutachten, das hält.

Richtige Eigentumsanteile ausweisen – teure Konsequenzen vermeiden

In einem Bewertungsverfahren kommt es auf die Feinheiten an: falsche Nutzwertgutachten können erhebliche rechtliche Folgen nach sich ziehen. Die häufigsten Fehler sind fehlende Befundaufnahme, falsche Nutzflächenberechnung oder falsch gerechnete Zu- und Abschläge. Wir weisen die richtigen Eigentumsanteile aus, um lästige und teure Konsequenzen zu vermeiden.

„Wir haben bereits über 432.000 m Quadratmeter parifiziert.
Wir wissen daher, wo es Schwachstellen gibt und wie man sie umgeht. Unsere Nutzwertgutachten haben Bestand.“