Wohnungseigentum, Wohnungseigentumsobjekt

Wohnungseigentum ist das Recht einer Miteigentümerin/eines Miteigentümers einer Liegenschaft, ein Wohnungseigentumsobjekt (Wohnung, selbständige Räumlichkeit, Stellplatz) ausschließlich zu nutzen und darüber zu verfügen (vermieten/verkaufen). Dieses „dingliche“ Recht wird im Grundbuch eingetragen.